Donnerstag, 27. September 2012

Puppenmutter

Das Geburtstagskind wünschte sich ein Puppenbaby
und bekam eins, bei dem ich früher nur dachte:

Sowas kaufe ich niiiiieeeemals für meine Kinder, 
dass geht ja gaaaaaaar nicht!!

Tja.. doch, dass geht. Weil das Kind dann glücklich ist, die Augen aufreißt und kreischt:
Mamaaaaaaaaa!!!!!!! ;-)

Nun hat "Thea" eine Schnullerkette bekommen,
etwas abgewandelt,
denn das kann ja auch ich jetzt wirklich in 10 Minuten ;-)!




Und wer jetzt denkt, dass Baby hat den Mund komisch auf, jahaaaa
es zahnt, dass sieht man doch :-D.




So, nun ist der Nuckel schonmal dran am Kind.

Jetzt brauche ich euch. Ich habe noch nie Puppenkleidung genäht, 
aber wenn ihr dieses Baby seht, dann ist es dringend nötig.

Wer kann mir Schnittmuster-Tipps geben für Kleidung, 
die dieser 48 cm großen Zapf-Kreation Puppe passt?

Vielleicht einen schönen Strampler?!

Freue mich auf viele Tipps! 
Und dann wird die Dame erstmal aufgehübscht ;-)

Simsalanäh!

Kommentare:

  1. Süße Sachen machst du da !
    Schau doch mal auf meiner Seite vorbei ..... ich habe dich vorgeschlagen ,..... würde mich freuen!
    http://barbaraswerke.blogspot.de

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hallo, sehr schöne sachen machst du. habe eine kleine Enkelin und so eine liebe Puppe. Habe aus Zeitmangel und weil ich schon seit einer halben Ewigkeit nichts mehr genäht habe beim K.K Frühchengewand gekauft- paßt super und ist auch nicht allzu teuer. hoffe dir damit geholfen zu haben lg Susi

    AntwortenLöschen