Donnerstag, 24. Mai 2012

Tüddelkram

Auch wenn man zu nichts kommt, darf doch nie das Material ausgehen :-)

Ich mache euch heute mal schnell verrückt mit lustigen, farbenfrohen Lollypop-Knöpfen aus Fimo. 

In zwei verschiedenen Größen und vielen fröhlichen Designs findet ihr sie bei Princess-Bubblegum.

Vorsicht, Suchtgefahr :-)

Wie immer zum Vergrößern der Bilder einfach draufklicken!








Und auch wenn ich immer dachte: Häkeln?? - Uncool!
Okay, ich wurde eines Besseren belehrt.

Im Internet habe ich etwas ganz tolles entdeckt,
da macht sich jemand sehr viel Mühe und ich musste direkt zuschlagen.

Häkeln ist in diesem Fall bunt, ausgefallen und ein echter Hingucker. Oder?!






Ich finde die Sachen mehr als süß. 
Werden bestimmt nicht die letzten sein, die ich gekauft habe :-)





Vielleicht sollte ich auch noch anfangen zu häkeln... 
Worauf mein Mann nur meinte: Vielleicht solltest du erstmal anfangen deine ganzen Stoffe zu vernähen :-p

Ähm, ja. Recht hat er ;-)



Kommentare:

  1. *mitkreiiisch* wie süß sind die Sachen denn?! Wirklich toll!!! An Fimo hab ich mich bislang noch nicht gewagt, aber wenn ich das seh ... :-D da kriegt man doch lust zu. So schön bunt!! Aber ich seh gerade, du hast sie auch gekauft. Naja, bis man so tole Knöpfe hinkriegt, muss man sicher erstmal etwas üben :)

    Und die Häkeleien sind wirklich niedlich! Der Schmetterling hat es mit vor allem angetan! <3 Häkeln lernen geht ziemlich schnell, wie ich finde. Bei Youtube gibts einen Kanal, der einige Herzen, Figuren und Niedlichkeiten Schritt für Schritt erklärt. Ich hab auf meinem Blog irgendwo auch den Link dazu. Macht auf jeden Fall Spaß und kann man, anders als das Nähen, auch ganz gemütlich auf der Couch oder im Bett machen.

    GlG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, ich kömnnte auch dauerkreischen. Ich glaube, wenn die Kinder groß sind, werd ich so 'ne Tüddeltante, die allen Kram selbst macht.

    Und da hast du echt Recht, mit dem auf dem Sofa sitzen, denn da denk ich echt manchmal: Jetzt könnte ich doch mal eben was nettes mit der Häkelnadel zaubern :-)

    Ich werd mal auf deinem Blog schauen, du machst mir Mut!

    Liebe Grüße und einen ganz schönen Tag dir!

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    also wenns ums häkeln geht, kann ich dir auch behilflich sein :-).. seis bei fragen oder falls du was genötigst.
    Bezüglich Fimoknöpfen: die kann man selbst machen... soll ich dir die Anleitung mailen? Dann schreib mir doch bitte nen kurzen Kommentar.. ich habs schon probiert, aber nicht so doll hinbekommen, da ich das weiche Fimo genommen habe und vergessen hatte in den Kühlschrank zu legen vor dem schneiden!

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    dass ist aber lieb, da werde ich bestimmt beim Häkeln auf dich zurück kommen :-). Und wegen der Anleitung schreibe ich dir :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen